Nachwuchs: So viel kostet ein Baby wirklich

Wir haben vor kurzem auch Nachwuchs bekommen und ich muss sagen, dass es für mich eines der schönsten Gefühle auf der Welt war, als ich endlich meinen kleinen Sohn selbst in den Armen halten durfte. Wir haben uns natürlicher auch vorher über die Kosten informiert, um unser Haushaltsbudget zu berechnen. Warum wir uns darüber so genau informiert haben ist, weil wir gelesen haben, dass viele neue Eltern die Ausgaben unterschätzen, wenn Babys auf dem Weg sind.

Nun wir haben jetzt alle unsere Kosten in einem Jahr zusammengerechnet und möchte euch diese hier weitergeben.

Zum Glück ist unser Gesundheitssystem so gut, dass wir hier als Eltern einiges an Unterstützung bekommen. Wir haben insgesamt knapp 8.000€ im ersten Jahr ausgegeben.

Für die Windeln haben wir genau 800,00€ Euro ausgegeben und dabei haben wir eigentlich gar nicht die teureren Produkte gekauft. Wir haben welche von DM und Rossmann gehabt.

Bei der Ernährung haben versucht rein gar nichts zu sparen. Für Babybrei haben wir monatlich knapp 100,00€ ausgegeben. Uns war es wichtig, dass unser Kind gutes Essen bekommt.

Für Pflegeprodukte wie Shampoos, Cremes, Feuchttücher und Öl haben wir in etwa 100,00€ im Monat ausgegeben.

Das Kinderzimmer haben wir für etwa 3000,00 € komplett renoviert und neu eingerichtet. Für weitere 1000,00€ haben wir noch einen Kinderwagen und einen Kindersitz gekauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.